IT & Telekommunikation

Ingenieur als fachliche Betreuung im Bereich Druckgeräte und Anlagensicherheit (m_w_d)

Kunde

Unser Kunde ist ein Prüfdienstleister im technischen Umfeld. Zum Aufgabengebiet gehören neben den klassischen Geschäftsfeldern der technischen Überwachung auch innovative Dienstleistungen zu Fragen der technischen und organisatorischen Sicherheit. Seine Erfolge beruhen auf einem großen fachlichen Erfahrungsschatz und dem Grundprinzip der Gründlichkeit, welches kompromisslos verfolgt wird.

Position

  • Als Produktmanager bzw. Fachgebietsexperte im Geschäftsfeld Druckgeräte & Anlagensicherheit leiten Sie das Fachgebiet in den Schwerpunktthemen „Betrieb von Dampfkesselanlagen und Druckanlagen" und „Pipelinetechnik". Perspektivisch ist auch die Leitung der „ZÜS Druck" vorgesehen.
  • Als Vertreter des Geschäftsfeldes sind Sie erster fachlicher Ansprechpartner und kompetente Schnittstelle für die Sachverständigen, das Management sowie für nationale und gegebenenfalls internationale Gremien (z.B. Behörden, Verbände).
  • Sie controllen die erforderliche Fachkompetenz der Sachverständigen und stellen den Kompetenzerhalt sicher.
  • In Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement erhalten Sie die notwendigen Anerkennungen und Akkreditierungen der zugeordneten Fachgebiete.
  • Sie haben ein Gespür für Trends, entwickeln neue Dienstleistungen und unterstützen deren Markteinführung.
  • Sie unterstützen bei der Weiterentwicklung und Einführung neuer IT Systeme und Prozesse und steuern den Kommunikationsfluss innerhalb ihres Fachgebietes.

Anforderungen

  • Ingenieurwissenschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder artverwandtes ingenieurwissenschaftliches Studium.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Druckgeräte & Anlagensicherheit, zum Beispiel als Sachverständiger.
  • Kenntnis der Historie und des aktuellen Stands der Technik sowie der nationalen und internationalen Regularien.
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Entscheidungskompetenz.
  • Präsentationssicherheit vor nationalen Gruppen in deutscher Sprache im Rahmen von Fachvorträgen
  • Erfahrung im Umgang mit Microsoft Office sowie idealerweise SAP.
  • Bereitschaft zu bundesweiten Dienstreisen.
  • hohe technische/fachliche Kompetenz
  • Netzwerkfähigkeit nach intern- und extern
  • Produktmanager im Sinne Experte des Fachgebietes
  • Unternehmerisches Denken

Standort

NRW
Vielen Dank für Ihre Bewerbung!

Sie erhalten in Kürze eine Empfangsbestätigung per E-Mail.